Augustus Hotel

Luxus Resort in der Toskana und wundervoller Park

Erholung zwischen Pinien und Meer

In einem traumhaften 5-Sterne-Hotel in der Toskana

Mitten im Park des 5-Sterne-Hotel in der Toskana Augustus Hotel & Resort liegen die zwei Hauptstrukturen Villa Pesenti und La Nave – das Schiff, und auch die sieben Villen. Der Gartenpark des Resorts in der Toskana bewahrt seine naturalistische und botanische Pracht mit dem Duft von Alpenveilchen und Gardenien, dem Vogelgezwitscher, den Farben von Erdbeerbäumen und Hortensiensträuchern, die abwechselnd rosa und blau im Schatten der riesigen Pinien stehen.

Das Augustus Hotel & Resort in der Toskana bietet seinen Gästen auch ein phantastisches Schwimmbecken in einem ruhigen, abgelegenen Teil des Gartens unter einer großen Dattelpalme.

Im Park gibt es auch einen Parkplatz mit einer Ladestation für Elektroautos und einen Stellplatz für die Fahrräder, die den Hotelgästen zur Verfügung stehen.

Villa Pesenti

Klassischer Stil im Herzen des Augustus Hotels

Dieser erste Hauptpunkt des Resorts, die ehemalige Villa Pesenti, behält den klassischen und eleganten Stil bei, der das ursprüngliche Projekt von Anfang an gekennzeichnet hat vor allem in der Verwendung von Material und Farben wie z.B. dem roten Travertin, den man vor allem in den Wohnräumen und der erst vor kurzem renovierten hellen Eingangshalle vorfindet. Viele der 26 Zimmer haben auch einen Balkon, wo man sich erholen und die Ruhe des Parks genießen kann. Alle Bäder wurden kürzlich mit Travertin ausgelegt.

Im Gebäude sind außerdem eine Lounge Bar und das Restaurant Le Perroquet mit einer geräumigen Frühstücksterrasse.

La Nave – Das Schiff


Eine zeitlose Kreuzfahrt

Das Gebäude, das in der zweiten Hälfte der Siebziger Jahre im Herzen des Parks des Augustus Hotels erbaut wurde, war vor allem für die Bedürfnisse einer immer internationaler werdenden Kundschaft erdacht mit moderner Architektur, Funktionen und Serviceleistungen.

Die Einrichtung ist im unvergänglichen Schiffsstil gehalten, während das Gebäude einerseits eine plastische Architektur mit seinen geräumigen wellenförmigen Balkonen einnimmt, von denen aus man einen herrlichen Ausblick auf die Marmorspitzen der Apuanischen Alpen hat, andererseits erinnern die langen Terrassen-Gänge an die Brücken der Kreuzfahrtschiffe.

Die 23 geräumigen Zimmer dieser Struktur verfügen alle über einen gut ausgestatteten Balkon und die Zimmer der oberen Klasse bieten den Komfort mit zwei Badezimmern.

Im Erdgeschoss dieses Gebäudes befindet sich zum Garten hin gelegen die Day-Spa und der Fitnessraum.

Der Park

Augustus Hotel & Resort in Forte dei Marmi ist umgeben vom üppigen Grün seines weitläufigen Gartenparks. Im Schatten riesiger Pinien werden Sie umhüllt vom Duft der Zyklamen und Gardenien, begleitet von Vogelgezwitscher genießen Sie die Farbenpracht der Erdbeerbäume und Hortensiensträucher, die in allen Schattierungen von zartem Rosa bis hin zu intensiven Blautönen leuchten. Die strahlende Schönheit der Natur und ihrer Pflanzen ist ein vollkommenes Erlebnis für alle Sinne.

Der Genuss wird vollkommen durch den phantastischen Pool, an dem Sie im Schatten einer großen Dattelpalme entspannen können. Außerdem bietet der prächtige Gartenpark des Resorts in Forte dei Marmi einen großen Parkplatz und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder.

Ein exklusiver Strand

Augustus Hotel & Resort bietet seinen Gästen einen phantastischen Strand an der wunderschönen toskanischen Küste. Ein anspruchsvoller Service und die aufmerksame Betreuung der Gäste machen diesen Strand zu einer der exklusivsten Locations in Forte dei Marmi. Ein neuer, beheizter Pool mit Hydromassage, mehr als hundert Zelte mit Ruheliegen, Liegestühlen und Sitzgelegenheiten und der professionelle Service des Strand- und Bar-Personals machen Ihre Stunden am Meer zu einem Wohlfühl- und Entspannungserlebnis im Fünf-Sterne-Format.

Reservierung

You are using an outdated browser not suited for the actual technical and security standards. Upgrade your browser now!

This website uses cookies to simplify your experience.
More information